Atelier Dagmar Nettelmann Schuldt

Im Künstlerhaus Alte Schule

Das Atelier von Dagmar Nettelmann Schuldt ist in einem alten Klassenraum im denkmalgeschütztem Alten Schulhaus am Allermöher Deich zu finden.  In regelmäßigen Abständen veranstaltet der Freundeskreis DNS Ateliergespräche zu unterschiedlichen Themen und mit wechselnden Gästen, zu denen herzlich eingeladen wird.

Dagmar Nettelmann Schuldt arbeitet seit 2007 als bildende Künstlerin in Bergedorf. In ihren Arbeiten, die regelmäßig ausgestellt werden, umkreist sie das Thema Zeit und Geschichte mit Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen, sowie unterschiedlichen Materialien, wie Keramik und Glas. Sie leitet Seminare und Weiterbildungen im Bereich ästhetische Bildung für pädagogische Fach- und Leitungskräfte, sowie für Fach- und Führungskräfte in Unternehmen. Arbeiten von Dagmar Nettelmann Schuldt gehören zur Deutschen Nationalbibliothek und sind in privaten Sammlungen vertreten. Auf Wunsch kann ein newsletter bestellt werden, der über alle aktuellen Veranstaltungen informiert.

 


 

Atelier Dagmar Nettelmann Schuldt
Künstlerhaus Alte Schule
Allermöher Deich 445
21039 Hamburg
0173 - 96 32 542
kontakt@dnschuldt.de
www.dnschuldt.de