Aktuelles

Die LOLA präsentiert: LOKALRUNDE am Freitag, den 30. August um 20 Uhr

Mit: Recessions, Johnny Schewski, Wir waren Indie & Das Budapester Orchester, AussenBorder

Foto: Tom Wald-Bildwald

Foto: Michael Hornbogen

Foto: Emilio Wright

Foto: Martin Vill

Recessions spielen Tanzmusik zum RollAtorpogo, IrokäsEntanGo und zur HardcOrepoLOnaise – eben das Beste aus den 70ern und 80ern!

Origineller Sound,authentische Attitüde und Respekt vor der Kultur stehen im Mittelpunkt der Kunst des Rappers Johnny Schewski.

Wir waren Indie singen von Beziehungen,Gefühlen und all dem Kram, von dem man dachte, dass die Welt nun wirklich nicht mehr Lieder darüber bräuchte. Bis sie ab 2011 gemeinsam mit Das Budapester Orchester besagte Themen mit Indie-Rock’n‘Roll, Country und nordwestfranzösischen Chansons kombinierten.

Das Duo AussenBorder startete 1998 als Quartett, spielt heute allerdings noch genauso viele Instrumente und das sogar gleichzeitig. In ihren Texten karikieren sie das Stadtleben,beschreiben Katastrophen des Musikerdaseins und offenbaren eine ganz eigene Sicht auf die merkwürdigste Sache der Welt: Die Liebe. Ihre Musik ist ein Mix aus Vielem mit Pop-Appeal und Punk-Attitüde. 


LOLA Kulturzentrum e.V.
Lohbrügger Landstraße 8
21031 Hamburg
Fax: 040 7244438
Web: www.lola-hh.de
Facebook: www.facebook.com/LOLA.Kulturzentrum
Instagram: www.instagram.com/lolakulturzentrum