Aktuelles

Fünf Jahre Sannmanns Biogärten!

Demeter Gartenfest am 16. November 2019

Foto: Andrea Madadi

Demeter Gartenfest mit Treckerrundfahrt, Lagerfeuer, Brot aus dem Lehmbackofen" und einem Vortrag von Thomas Sannmann zum Demeter Gemüseanbau.
Sannmanns Biogärten ist ein Herzensprojekt der Demeter Gärtnerei Sannmann.
Seit 2015 gibt die Demeter Gärtnerei Sannmann Städtern und allen, die keinen eigenen Gemüse-Garten haben, die Möglichkeit, biologisch-dynamisch nach hohem Demeter Standard zu gärtnern.
Gärtnerei Sannmann zeigt den Kindern, wo das Bio-Gemüse herkommt, wie gesät, gepflanzt, gepflegt und geerntet wird.
Ihr gärtnerisches Vermögen setzt die Gärtnerei dafür ein, dass gute Böden fruchtbar und humusreich bleiben und CO2 binden können. Damit Bienen und eine vielfältige Insektenwelt nach Herzenslust in nahrhaften Blüten schwelgen können,  werden üppige Blühstreifen und Blumenwiesen in Sannmanns Biogärten angelegt.
Gemüse wächst nicht im Supermarkt, hat meist eine wunderbar schützende Schale und braucht nicht in Plastik verpackt zu werden. Wer selbst anbaut, ernährt sich gesünder und arbeitet dazu in der Natur - bei jeden Wetter. Gärtnerei Sanmann möchte erlebbar machen, wie viel Spaß diese Art von Umweltschutz macht.


Zeit: Samstag, 16. November 2019. Beginn 14 Uhr, Ende etwa 16.30 Uhr
Ort:  Demeter Gärtnerei Sannmann, Ochsenwerder Norderdeich 50, 21037 Hamburg

Es wird darum gebeten Tasse, Teller, Besteck selber mitzubringen!